Fortsetzung von Seite 1 - Datenschutzerklärung -

Berechtigte Interessen
Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolge ich die folgenden berechtigten Interessen:

    Verbesserung meines Angebots
    Schutz vor Missbrauch

Speicherdauer / Löschung
Ich speichere Ihre Daten,

- wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre 
  Einwilligung widerrufen,
- wenn ich die Daten zur Durchführung eines Vertrags oder zur Erfüllung gesetzlicher
  Pflichten benötige höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder 
  gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen.
Entfällt der Zweck der Speicherung oder läuft eine vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder gesperrt.

Einwilligung
Sollten mir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, weise ich Sie hiermit darauf hin, dass Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen können. Bitte wenden Sie sich dazu an den oben unter „Verantwortlich“ genannten Kontakt.
Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen widerrufene Einwilligung nur Wirkung für die Zukunft entfaltet und keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung in der Vergangenheit hat. In einigen Fällen bin ich trotz Ihres Widerrufs dazu berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten auf einer anderen Rechtsgrundlage – wie z.B. zur Erfüllung eines Vertrags – weiterzuverarbeiten.

Ihre Rechte
Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – jederzeit das Recht, darauf

    Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
    Ihre Daten zu berichtigen,
    Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,
    die Verarbeitung einschränken zu lassen,
    der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
    Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,
    Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und

Hierzu wenden Sie sich bitten an die oben auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten.

    Sie haben darüber hinaus das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren.

Unerwünschte Werbung
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich im Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Stand der  Datenschutzerklärung

24. Mai 2018